Gelege 2021

Memberforum von Seriva Senkalora
Nachricht
Autor
Bonny
Administrator
Beiträge: 1725
Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gelege 2021

#11 Beitrag von Bonny »

Ich hab dieses Jahr aber auch trotz zusammensetzen mit Männchen extrem viele komplett unbefruchtete Gelege oder hohe Anteile an unbefruchteten Eiern und das dann auch noch verbunden mit Legenöten... Total komisches Jahr. So langsam wird die Qualität der Gelege aber besser.

Bin gespannt, was bei dir so alles schlüpft!
Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1982
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Gelege 2021

#12 Beitrag von Seriva Senkalora »

Bonny hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 20:22Ich hab dieses Jahr aber auch trotz zusammensetzen mit Männchen extrem viele komplett unbefruchtete Gelege oder hohe Anteile an unbefruchteten Eiern und das dann auch noch verbunden mit Legenöten... Total komisches Jahr. So langsam wird die Qualität der Gelege aber besser.
Drücke dir die Daumen, dass noch ein paar vernünftige Gelege dabei sind!

Heute kam noch ein unbefruchtetes Gelege ohne Männchenkontakt von der Phantom Striped.
Was für ein Fest... mahl für die Kettennatter.

EDIT 13.06.:
Auch die Honey Striped wollte mitmachen.

EDIT 14.06.:
Und die Hypo Kastanie Bloodred auch.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Antworten