Anery Tessera Striped

Alles rund um die Farb- und Zeichnungsvarianten der Kornnatter

Moderatoren: Bonny, JimKornnatter, holgermac

Antworten
Nachricht
Autor
Chiemgau-Corns
Beiträge: 25
Registriert: Di 21. Jan 2014, 16:02
Wohnort: Altenmarkt
Kontaktdaten:

Anery Tessera Striped

#1 Beitrag von Chiemgau-Corns »

Ich möchte euch hier, das Ergebnis meiner Tessera Testverpaarung vorstellen.
Im Jahr 2015 verpaarte ich meinen Ghost Tessera Striped (mit der Bezeichnung habe ich ihn aus Amerika erhalten) mit meiner
Granite Striped Dame. Daraus schlüpften 14 gleich aussehende Würmchen, die ich fälschlicherweise alle als Anery Tessera Striped
bezeichnete.
Im Jahr darauf, 2016 verpaarte ich dann einen der Söhne (F1) mit der Mutter (P1). Ich staunte nicht schlecht, als eine Motley
schlüpfte. Somit muss mein Ghost Tessera Striped Männchen mindestens MotleyXStriped sein (ich vermute er ist hom Motley).
Aus diesem Gelege schlüpften aber auch einige, optisch seltsame, nach patternless aussehende Striped. Da ich immer mehr dieser
seltsamen Striped im Netzt fand, die immer aus Tesseraverpaarungen waren, musste eine Testverpaarung auf Tessera her.
Somit verpaarte ich dieses Jahr, einen dieser seltsamen Striped, mit meiner noch nie verpaarten Charcoal Dame. Und siehe da, aus
7 Eiern sind 6 Tesseras und eine normale geschlüpft.
Im Netz findet man übrigens einige dieser Tiere, die als normale Striped angeboten werden. Wer keinen Hybriden möchte, sollte
deshalb, vor Erwerb eines solchen Tieres, lieber nachfragen, ob Tessera mit im Spiel ist.
Dateianhänge
1624AnStr(Tess)069c.jpg

Antworten