Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 20:23

Foren-Übersicht » Farbzucht » Was bin ich?




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: Mi 10. Aug 2016, 18:29 
Nach oben  
Hi,

diese Schlange wurde (leider) in einem Terrarium gefunden, wo sich anscheinend artfremde Schlangen vermehrt haben. Sie ist aus einem Ei in mitten des Terrariums geschlüpft ohne Inkubator. Das Terrarium konnte ich noch sehen, die Tiere leider nicht mehr.

Bild

Bild

Ich vermute es handelt sich um eine Mischung aus Erdnatter und Kornnatter? Ich habe sie mitgenommen, da sonst wohl keine Chance gehabt hätte. Leider hat die Kleine einen kleinen Knick im äußerten Stück des Schwanzes (gott sei dank hinter der Kloake) und einen etwas dicken (?) Kopf. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um einen Wasserkopf handelt oder ob es bei Hybriden normal (?) ist, dass der Kopf anders aussieht als bei Kornnattern. Ich war erstaunt, dass die Kleine ohne Probleme sofort gefressen hatte.

Ich versuche demnächst noch ein Bauchbild zu machen. Sie hat kein normales Schachbrettmuster, sondern dünne doppelpaarig angeordnete schwarze Striche die senkrecht verlaufen. Etwa so wie zwei große II.

Wer kennt sich mit Hybriden aus und könnte mir sagen, welche Mischung es sein könnte?

LG und danke


Zuletzt geändert von Latricia am Sa 13. Aug 2016, 05:41, insgesamt 1-mal geändert.
 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: Mi 10. Aug 2016, 18:44 
Nach oben  
Wo kommt das Tier denn her? Und warum ist es nicht mehr möglich, die vorigen Halter nach den Schlangen zu fragen? Verstehe das gerade nicht...

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: Mi 10. Aug 2016, 18:50 
Nach oben  
schwierig zu erklären...ein älterer Herr hat seine Schlangen alle aus gesundheitlichen Gründen abgeben müssen..er ist schwer krank.
Er hatte ein Terrarium mit 5 Schlangen darin, er wusste von vorne herein nicht welche es waren. Hat er auch zugegeben. Er hatte sie nur etwa 3 Monate und keinen Kontaktdaten mehr vom vorherigen Besitzer.
Hat sie aber gut gepflegt und dann abgegeben an eine andere Person bevor wir zu ihm kamen. Ich hab zwar Kontaktdaten des neuen Käufers und versuche diesen zu kontaktieren, aber hab ihn bisher nicht erreicht. Wenn möglich, werde ich mir die Tiere dort vor Ort nochmal anschauen, wenn nicht zu weit weg.

 Profil  

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: Sa 13. Aug 2016, 05:43 
Nach oben  
Wäre schon wenn jemand was dazu weiß? Gibt es eine Seite die speziell für Hybriden ist?

 Profil  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 05:36
Beiträge: 1170
Wohnort: FAHRLAND / POTSDAM

Beitrag Verfasst: Sa 13. Aug 2016, 21:54 
Nach oben  
Also er wirkt nicht offensichtlich auf den ersten Blick wie ein Hybrid, aber das muss nichts bedeuten. Stammt er aus einer ultra oder emoryi beteiligten Verpaarung, ist das Tier ein Hybrid auch wenn der Phänotyp nicht danach schreit.

_________________
Bild

Bild

 Profil Website besuchen ICQ  

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: So 14. Aug 2016, 08:17 
Nach oben  
Danke für die Antwort. Wenn es kein Hybrid sein sollte, wäre die Kleine von der Zeichnung schwierig zu ortbar. Sie hat nur hellbraun und dunkelbaune Farbe. Kein Weiß. Hab zwei wildfarbene Babys die erkennt man daneben direkt als Kornnatter und wildfarben. Am Bauch ganz dünne Striche.

 Profil  

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: So 18. Sep 2016, 07:45 
Nach oben  
:blink1: leider ist die Kleine gestern verstorben. Sehr schade, wurde nicht mal drei Monate alt. Sie hatte gerade begonnen sich in rot umzufärben. Wäre bestimmt eine sehr hübsche Schlange geworden, was immer sie auch war.. Ich denke es lag am Wasserkopf. Ich wollte ihr zumindest eine Chance geben.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: So 18. Sep 2016, 08:41 
Nach oben  
Das tut mir leid. Ist es die Schlange, die du einschicken möchtest? Bitte kühle (nicht einfrieren) sie so gut wie möglich.

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1436
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Mo 19. Sep 2016, 09:58 
Nach oben  
Inkubationsfehler können durchaus auch ursächlich für diese Optik sein und auch den frühen Tod erklären.

LG
Seriva

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 14:55
Beiträge: 91

Beitrag Verfasst: Mo 19. Sep 2016, 10:39 
Nach oben  
War ja leider keine von meinen Nachzuchten. Sie ist bei dem Herrn direkt im Terrarium ohne Inkubator geschlüpft. Der zweiten, auch im Terrarium geschlüpften Schlange geht es gott sei dank gut. Diese hat allerdings auch keine sichtbaren Beeinträchtigungen.

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Farbzucht » Was bin ich?

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de