Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 10:43

Foren-Übersicht » Cornsnake Lounge » Einsteiger




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Feb 2015, 05:18
Beiträge: 174
Wohnort: Heilbronn, Baden-Württemberg

Beitrag Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 12:57 
Nach oben  
Zuerst: Ich hatte das noch nie vorher...

Gehe ich richtig in der Annahme, dass ein trächtiges Weibchen, was hektisch im Terrarium hin und her wuschelt, auf der Suche nach einem Eiablageplatz ist?

Zur Verfügung stehen eine mit Spaghnummoos befüllte Ablagebox und seperat noch eine Box mit feuchtem Vermiculit ... falls die Frage aufkommen sollte, ob genügend Ablagemöglichkeiten vorhanden sind.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: So 22. Mai 2016, 07:46 
Nach oben  
Hm also hektisch halte ich für auffallend. Ja, trächtige Weibchen suchen sich einen Ablageplatz, wenn es soweit ist. In der Regel bieten man diesen ja schon früher, sodass das Weibchen gar nicht suchen muss. Bitte überprüfe die Parameter und biete dem Tier weitere Möglichkeiten (dunkler, enger, größer, anderes Substrat...)

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1663
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: So 22. Mai 2016, 09:29 
Nach oben  
Klingt jetzt doof, aber vielleicht sind es schlicht zu viele Ablagemöglichkeiten.
Ich biete maximal zwei an, sobald sich eine Entscheidung abzeichnet, nehme ich eine weg.

Sie kriechen dann zwar manchmal nochmal durch das Terrarium, kehren dann aber recht schnell wieder zur Box zurück und bleiben dadrin.

LG
Seriva

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Feb 2015, 05:18
Beiträge: 174
Wohnort: Heilbronn, Baden-Württemberg

Beitrag Verfasst: So 22. Mai 2016, 10:14 
Nach oben  
Snakefreakin hat geschrieben:
Hm also hektisch halte ich für auffallend. Ja, trächtige Weibchen suchen sich einen Ablageplatz, wenn es soweit ist. In der Regel bieten man diesen ja schon früher, sodass das Weibchen gar nicht suchen muss. Bitte überprüfe die Parameter und biete dem Tier weitere Möglichkeiten (dunkler, enger, größer, anderes Substrat...)


Die Parameter sind unverändert, so wie es auch in den letzten Wochen nach Beendigung der Winterruhe war, wieder auf Normalmodus.
Die Ablagebox steht ja immer drin, ist die ganz normale Wetbox, wo ich das ältere Moos durch Frisches ersetzt habe, ich hab nur zusätzlich eben noch eine weitere dunkle Box mit Vermiculit reingestellt.

Seriva Senkalora hat geschrieben:
Klingt jetzt doof, aber vielleicht sind es schlicht zu viele Ablagemöglichkeiten.
Ich biete maximal zwei an, sobald sich eine Entscheidung abzeichnet, nehme ich eine weg.

Sie kriechen dann zwar manchmal nochmal durch das Terrarium, kehren dann aber recht schnell wieder zur Box zurück und bleiben dadrin.

LG
Seriva


Es stehen ja nur 2 Boxen mit verschiedenen Ablagemöglichkeiten (Spaghnummoos & Vermiculit) zur Verfügung

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: So 22. Mai 2016, 18:25 
Nach oben  
Seriva Senkalora hat geschrieben:
Klingt jetzt doof, aber vielleicht sind es schlicht zu viele Ablagemöglichkeiten.
Ich biete maximal zwei an, sobald sich eine Entscheidung abzeichnet, nehme ich eine weg.

Sie kriechen dann zwar manchmal nochmal durch das Terrarium, kehren dann aber recht schnell wieder zur Box zurück und bleiben dadrin.

LG
Seriva


Wir haben i.d.R. nur eine Box drin. Diese wurde bisher immer angenommen. Aber unsere Weibchen sind auch nicht hektisch beim Umherkriechen. Irgendwas muss ihr ja Unbehagen bereiten.

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1555
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Di 24. Mai 2016, 06:49 
Nach oben  
Ich habe normalerweise auch nur eine Box mit Spagnummoos drin, die normalerweise auch gut angenommen wird. Bei zwei Weibchen hatte ich es allerdings auch schon, dass sie sehr lange immer wieder aus der Box raus sind und nach Alternativen gesucht haben und ganz offensichtlich unruhig und unzufrieden mit der Box waren. In diesen Fällen habe ich jeweils eine weitere Box angeboten, in die die Schlange mit dem Moos gerade so reingepasst hat und man sich nicht vorstellen konnte, dass da tatsächlich noch Eier mit rein passen bzw. die darin überhaupt noch legen kann. In beiden Fällen (bzw. bei einem Weibchen davon sogar in 2 aufeinander folgenden Jahren) wurde diese Box dann sofort angenommen und die Eier wurden innerhalb weniger Tage gelegt.

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1663
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Di 24. Mai 2016, 07:14 
Nach oben  
Naja, die Frage ist auch was ist "hektisch".
Das interpretiert ja auch jeder anders.

Hat sich das Tier denn inzwischen beruhigt?

LG
Seriva

_________________
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Feb 2015, 05:18
Beiträge: 174
Wohnort: Heilbronn, Baden-Württemberg

Beitrag Verfasst: Mi 25. Mai 2016, 09:20 
Nach oben  
Nachdem ich auf den Rat eines befreundeten Züchters gehört hab, hab ich das Tier aus dem Terrarium genommen und sie in eine seperate Box, die im Normalfall als Quarantänebox dient, gesetzt ... diese natürlich vorher auch eingerichtet.
Seit dem umsetzen hat sie sich beruhigt, also hat sie sich vermutlich im Terrarium unwohl gefühlt ... oder hat sich durch mich gestört gefühlt, als ich ab und an mal ans ungeöffnete Terri ging und nach ihr geschaut habe.

Danke an Alle, die hier ihre Erfahrungen geteilt haben. :up:

LG, Micha

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Cornsnake Lounge » Einsteiger

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de