Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 11:48

Foren-Übersicht » Memberforenbereich » Seriva Senkalora




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1455
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: So 10. Jun 2018, 20:04 
Nach oben  
Oh, das klingt ja mal richtig :censored: !!!

Drücke ganz fest die Daumen, dass du was erreichen kannst und das Tier es gut übersteht!

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1545
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:12 
Nach oben  
Danke.

Also laut Tierarzt ist alles raus. Auf dem Röntgenbild und beim Abtasten wurden keine weiteren Eihüllen mehr gefunden. Haben ihr nochmal ein Wehenmittel gegeben, damit sie etwaige Dotterreste noch loswerden kann und nichts im Legedarm zurückbleibt. Es geht ihr aber auch soweit gut, sie ist aktiv, züngelt und zeigt noch deutliche Gegenwehr und Fluchtabsichten. :)

Mein TA hatte so einen Fall auch noch nicht, leider hatte ich die Eimatsche schon entsorgt anstatt ihm mitzubringen.

LG
Seriva

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2172

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 17:15 
Nach oben  
Sowas hatte ich auch noch nie. :blink:

Bei mir läuft's auch ein bisschen sparsam. Eine Hypo Terrazzo hat 4 Wachseier gelegt und wiegt jetzt 90g und vom Hypo Sunkissed Kastanie Weibchen kommt wohl auch in ein bis zwei Wochen ein Wachsgelege, weil unverpaart. Die sollten nächstes Jahr erst loslegen :wallb:

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1455
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 22:14 
Nach oben  
Bekommt die Dame ein Antibiotikum?

Hatte sowas auch noch nicht, braucht man auch echt nicht. Hoffe sie übersteht alles gut!

Das mit der 90g Dame klingt ja auch nciht gut, hoffe meine Kandidatinnen in ähnlichen Gewichtsklassen resorbieren artig! :roll:

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1545
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Di 12. Jun 2018, 05:34 
Nach oben  
Ne, ein Antibiotikum geben wir nicht.
Das würde so ja auch erstmal keinen Effekt haben (außer die Organe zu belasten).

Wachsgelege von zu jungen/zu leichten Weibchen hatte ich dieses Jahr dann auch zwei.
Beide haben es aber gut überstanden und sehen nicht so schlimm aus wie befürchtet.

Drücke die Daumen Stephan, dass sich Deine beiden gut erholen!

Die Pheromone der trächtigen Damen wirken auf unverpaarte, geschlechtsreife Tiere leider ziemlich stimulierend.
Aber wer hat schon den Platz, die Verpaarungen auf einen separaten Raum auszulagern...

LG
Seriva

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Foren-Übersicht » Memberforenbereich » Seriva Senkalora

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de