Verpaarungspläne 2020

Memberforum von Seriva Senkalora
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Verpaarungspläne 2020 - das vierte Gelege ist da

#11 Beitrag von Seriva Senkalora »

Gegen die Fliegen setze ich nun auf Feinstrumpfhosen um die Eierboxen und eine Mischung aus Klebefallen und Energydrink mit Spüli (letzteres stinkt abartig, vor allem, wenn man Energydrinks nicht mag!). Scheint vorerst etwas zu helfen, die Eier sind seitdem "madenfrei" und drei davon sehen noch gut aus, ein viertes schrumpelt gerade vor sich hin... :|

Ansonsten dachte ich, dass meine Wildfarben het Amel, Caramel, Kastanie, Striped endlich legen würde - da zieht die sich noch einen Rattenfuzzy rein... :lol:
Bei der habe ich coolerweise noch ein paar poss hets entdeckt, das könnte spannend werden. Sie ist noch ph Hypo, Anery, Blood.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Verpaarungspläne 2020 - das fünfte Gelege ist da

#12 Beitrag von Seriva Senkalora »

Heute kam das Gelege aus 1.0 Kastanie Bloodred het Caramel, Striped ph Amel x 0.1 Wildfarben het Amel, Caramel, Kastanie, Striped ph Hypo, Anery, Bloodred. Sie ist ein erfahrenes Zuchtweibchen und hat ein tolles, großes und komplett befruchtetes Gelege gebracht. Na dann schauen wir mal, welche der potenziell möglichen 32 Varianten hier drin stecken. :)

LG
Seriva
Dateianhänge
eltern_0520.jpg
gelege_0520.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Verpaarungspläne 2020 - das fünfte Gelege ist da

#13 Beitrag von Seriva Senkalora »

Seriva Senkalora hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 12:39
Stargazer-Testverpaarung:

1.0 Sunkissed Cinder ph Amel x 0.1 Sunkissed Motley het STARGAZER
Hier gab es leider heute ein Wachsgelege.
Weibchen wohlauf, dann testen wir ihn nächstes Jahr.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Verpaarungspläne 2020 - das fünfte Gelege ist da

#14 Beitrag von Seriva Senkalora »

Das nächste Gelege ist im Anmarsch.

Ich hatte Mitte April zwei Weibchen aus 2017 übernommen. Eine war da schon sichtbar trächtig und ist inzwischen sehr rund, die andere legt gerade. Die ersten Eier sehen befruchtet aus... Bei mir sind beide seit Ankunft einzeln in Quarantäne, die Verpaarung muss also beim Vorbesitzer erfolgt sein. Leider sind von dort keine weiteren Infos zu bekommen. Dann lassen wir uns mal überraschen was da schlüpft...

Sie tut sich allerdings sichtbar schwer, schaue morgen früh wieder nach ihr.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Verpaarungspläne 2020 - nun sind es sechs

#15 Beitrag von Seriva Senkalora »

Sie ist fertig.

#0620) 1.0 ??? x 0.1 Amel Striped
Ein recht kleines Gelege, aber für das Erste absolut ok.
Scheint alles draußen zu sein.

Dann schauen wir mal, was hier so schlüpfen wird.

LG
Seriva
Dateianhänge
eltern_0620.jpg
gelege_0620.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Antworten