#0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

Memberforum von Seriva Senkalora
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

#0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#1 Beitrag von Seriva Senkalora »

Beim ersten Gelege geht es nach 69 Tagen endlich los.

#0120) 1.0 Wildfarben het Hypo, Cinder, Terrazzo, Bloodred ph Anery x 0.1 Anery het Hypo, Lava, Terrazzo, Bloodred

Und ich denke, dass ich das poss het des Männchens getroffen habe. :)

LG
Seriva
Dateianhänge
eltern_0120.jpg
schlupf_0120.jpg
schlupf_0120_2.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

JimKornnatter
Administrator
Beiträge: 2336
Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#2 Beitrag von JimKornnatter »

Glückwunsch! :coolp:
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#3 Beitrag von Seriva Senkalora »

Danke. :)

Ein kleines, garstiges Bloodred Männchen ist schon geschlüpft.
Ich mag die weiße Nase. <3

LG
Seriva
Dateianhänge
bloodred.jpg
bloodred_eizahn.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#4 Beitrag von Seriva Senkalora »

Heute morgen habe ich zwei wildfarbene, eine Anery und ein Granite-Weibchen rausgefischt.

Leider sind die restlichen recht schüchtern und ich kann nicht erkennen, ob hier irgendwas mit Terrazzo oder Ghost oder so dabei ist.
Ein paar Eier sind ja noch da.

LG
Seriva
Dateianhänge
wildfarben-anery-granite.jpg
granite.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#5 Beitrag von Seriva Senkalora »

Und noch drei Anerys. Schön kontrastreich sind sie ja.
Es gucken noch ein paar dunkle gefleckte, zwei Eier noch zu.

Keine Hypo und keine Terrazzo in Sicht. :-?

LG
Seriva
Dateianhänge
anerys.jpg
anery.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#6 Beitrag von Seriva Senkalora »

Drei weitere Anerys, stellenweise mit sehr starkem Splitbelly/Masque.
Sehr seltsame Quote bis jetzt.

2x Wildfarben
7x Anery
1x Bloodred
1x Granite

Zwei Eier sind noch komplett zu, da darf jetzt bitte was mit Streifen drin sein.

LG
Seriva
Dateianhänge
anerys_2.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#7 Beitrag von Seriva Senkalora »

Die letzten Eier sind auch offen.

In einem sitzt was dunkles mit metallisch-grauer Nase und Flecken.
Im anderen war eine deformierte wildfarbene mit ausgeprägtem Terrazzo Marker über den halben Körper.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Bonny
Administrator
Beiträge: 1686
Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#8 Beitrag von Bonny »

Echt komische Quote... :blink:
Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#9 Beitrag von Seriva Senkalora »

Da sagst Du was...

Das dunkle Tier ist raus, ein 1.0 Granite.
Foto kommt heute Abend, hatte heute morgen keine Zeit mehr die Kamera auszulesen.
Sehr zappelig der Gute. :)

Endergebnis:
3x Wildfarben (1x deformiert)
7x Anery
1.0 Bloodred
1.1 Granite


Was die Genetik der Eltern angeht:
Beim Männchen bin ich mit 100% sicher. Er ist eine eigene Nachzucht aus Cinder Terrazzo x Hypo Bloodred het Anery (siehe hier). Ich denke auch, dass diese Verpaarung so stattgefunden hat, davor wurde die Hypo Blood mit einem Hypo Pewter Striped verpaart. Das wäre also aufgefallen, wenn es eine Speicherung gewesen wäre.

Das Weibchen kommt von Henry, aus Ghost Terrazzo x Ice Blood und hat bei ihm im Vorjahr mit ihrem Bruder ein vielfältiges Gelege mit unterschiedlichsten Varianten gebracht, Hypo und Terrazzo sind bei ihr also eindeutig vorhanden.


War also einfach nur Pech.

LG
Seriva
Dateianhänge
granite_2.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: #0120) 1.0 Wildfarben x 0.1 Anery

#10 Beitrag von Seriva Senkalora »

Die ersten beiden sind aus der Haut.
Dann schauen wir mal, ob die Hunger haben.

LG
Seriva
Dateianhänge
0120_01-Bloodred_m.jpg
0120_02-Granite_w.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Antworten